Projekte aus 30 Jahren ERfahrung

BEDACHUNGEN

Flachdacharbeiten Verwaltungsgebäude

Gewitterfront „Ela“ am 09.06.2014, Ein Verwaltungsgebäude in Düsseldorf

Die Gewitterfront „Ela“ wütete am Pfingstmontag über ein Verwaltungsgebäude in Düsseldorf. Das Flachdach wurde komplett zerstört.
Unser Allround-Anhängerkran mit Arbeitsbühne kam voll zum Einsatz, so dass die Baustellenmaßnahme sehr zügig voran ging und die Flachdacharbeiten schnell abgeschlossen werden konnten.
Damit das Gebäude in Zukunft vor Blitzeinschlägen geschützt wird, wurde gleichzeitig von unserer Firma eine Blitzschutzanlage installiert.

Einbau eines Tageslicht-Spot

In der Fotodokumentation können Sie den Einbau des Tageslicht-Spots verfolgen.

Neubau eines Garagendaches als Walmdach


In der Bilderfolge sehen Sie die Errichtung eines Walmdaches auf drei Garagen mit Anbau.
Diese in dieser Region selten auszuführenden Arbeiten haben uns sehr inspiriert und bei der Ausführung sehr viel Freude bereitet.

Schieferdach in Düsseldorf

Der edle Naturstein Schiefer zählt zu den beliebtesten Dachbaustoffen – aus gutem Grund.

Eine Dacheindeckung mit dem 400 Millionen Jahre alten Sedimentgestein Schiefer bietet Bauherren eine Vielzahl von Vorzügen.
Dank der großen Palette an Farben und Deckarten bietet der Naturstein für jede Dachform die passende Lösung.
Ob Neubau oder Sanierung, Schiefer setzt stets ausdrucksstarke Akzente auf dem Dach. Schieferdächer zeichnen sich durch eine ungewöhnlich lange Lebensdauer aus – und zwar ohne großen Pflegeaufwand.
Der beständige Baustoff ermöglicht individuelle, ausgefallene bzw. schwierig zu realisierende Eindeckungen.
Der besondere Reiz des Materials liegt im typisch seidigen Glanz, der je nach Sonnenstand und Lichtbrechung einen völlig neuen Ausdruck annimmt. Dadurch erhält jedes Schieferdach seine besondere, individuelle Note.

Aufwändige Dacharbeiten

Dachreparatur am Kirchturm St. Johannes der Täufer Erkrath - Dachdeckermeister Olaf Grau setzt seine Baukletterer am Kirchturm St. Johannes der Täufer in Alt-Erkrath ein.

In Schwindel erregender Höhe hängen die Baukletterer, gesichert nur durch einen Klettergurt und ein Seil. Doch sie hängen nicht in einer Wand im Steinbruch des Neanderthals, um ihrem Hobby zu frönen, sondern ...
am Dach der Pfarrkirche der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Alt-Erkrath, schweben zwischen Himmel und Erde und verrichten ihre Arbeit. Der Turm ist immerhin bis zur Spitze 84,10 Meter hoch.Die Baukletterer untersuchen die Dachschiefer am Turm der Kirche. Der letzte Sturm (Xynthia) hat direkt mehrere Schiefer herausgerissen. Krachend sind sie auf das Kopfsteinpflaster vor der Kirche in kleine Stücke zersprungen.

Die Kirche steht an exponierter Lage. Jeden Tag gehen Hunderte Menschen an dem Gotteshaus vorbei. Da können herabfallende Schiefer großen Schaden anrichten. „Der Sturm Xynthia am 28.1.2010 konnte dem Dachstuhl nichts anhaben. Aber jetzt mussten wir überprüfen ob noch mehr Schiefer lose sind.
Seit der Dachsanierung vor ca. 25 Jahren betreuen wir „dachseitig“ die Kirche. Für unsere Firma war es „eine Herausforderung“ für ein solches Gebäude, wie die Kirche St. Johannes der Täufer eine ist, sich engagieren zu dürfen. Alle anderen Stellen der Kirche können wir von dem Gerüst erreichen. Aber nicht den Turm.

Einen Großkran aufzustellen und von dessen Korb aus an das Dach des Turmes zuarbeiten, sei nicht in Frage gekommen, „Für den Turm ist es schonender, ihn vom Seil aus zu begehen“, aber das müssten eben die Fachleute machen. Wie die Baukletterer welche sind.
2 Tage lang dauerten die seilunterstützten Höhenarbeiten an dem Kirchturm und sorgten für großes Aufsehen und Begeisterung in der Gemeinde.

Dachsanierung des St.-Josefs-Klosters in Erkrath

Die Grundsteinlegung erfolgte im Jahre 1901, am 23. August 1943 wurde das Kloster durch einen Bombenangriff stark beschädigt und erst im Jahr 1951 waren alle Kriegsschäden behoben.

Die Sanierungsmaßnahme wurde begleitet und überwacht vom Architekt Dipl.-Ing. Alfred Jöbges.
In der Bilderfolge sehen Sie einige Arbeitsschritte, vom Abbruch bis zur Fertigstellung. Die neuen Ziegel sind ein ebenso wichtiger Aspekt wie die gewählte und nach der EnEV 2009 verlangte Aufdach-Dämmung. Viele Generationen werden sich noch an den matt glänzenden neuen Dachziegeln erfreuen.

Kupferdach in Stehfalztechnik

Kupfer weist viele Vorteile gegenüber anderen Dachmaterialien auf. Das Kupferdächer an Beständigkeit nicht zu überbieten sind, liegt wohl darin begründet:

  • hohe Lebensdauer
  • Wirtschaftlichkeit
  • geringe Unterhaltungskosten
  • keine Reinigung
  • Die Patina macht das Kupfer mit zunehmenden Alter immer schöner und interessanter.

Eindeckung Fledermausgaube

Die einzigartige wunderschöne Eindeckung einer Fledermausgaubemit roten Tonbiberschwanzziegeln in Doppeldeckung wurde von uns an einem denkmalgeschützten und betreuten Objekt im Sommer 2006 in Erkrath durchgeführt.
Diese neue Herausforderung war für unsere Firma der absolute Höhepunkt unter den bisher vielen Dachdeckungsarbeiten der Dachdecker-Ziegelkunst.

Mansardeneindeckung in Schiefer

bei einem Denkmal-Wohnhaus
Baujahr 1902 "Neugotik"
Mansardeneindeckung in Schiefer
Fachgerechte Eindeckung der Hauptkehlen, Wand und Gaubenkehlen in Schiefer, wobei jeder Schieferstein einzeln behauen wurde.

Balkonüberdachung

Sie sehen den Ablauf einer möglichen Balkonüberdachung aus Plexiglas S4P farblos resist.
3 - Kammersystem

Geschäftshaus Benderstr. in Düsseldorf-Gerresheim

Sie sehen den Ablauf der Dachsanierung:
vor... während der Bauphase... und nach der Fertigstellung.

Dammer Mühle in Erkrath

Das Wohngebäude der Dammer Mühle existiert seit 1898 und befindet sich auf dem Hofgelände der Dammer Mühle, die wiederum direkt an der Düssel liegt.
Diese Mühle wurde schon im Jahre 1324 urkundlich erwähnt. Seit 1934 lebt und bewirtschaftet die Familie Keens den landwirtschaftlichen Betrieb. In den naheliegenden Stallungen befinden sich Kühe, Puten, Hühner etc.

Eingebettet in Wiesen und Felder bekam das Wohngebäude im Jahre 2000 eine neue Dacheindeckung aus Betondachsteinen der Firma Braas.
Gewählt wurde die Harzer Pfanne in braun, die sehr harmonisch zur Dachform, zur gelben Fassade und zu den mit Klinkersteinen gemauerten Dachgauben passt.

Während der Bauphase wurde bemerkt, dass ein paar Holzteile ausgewechselt werden mussten.Diese Arbeiten führten wir zu den Dachdeckerarbeiten aus, sowie alle Klempnerarbeiten, z.B. Dachrinnen, Kehlen etc. in Kupfer.

Das fertige Dach erstrahlt nun wieder in neuem Glanz und schützt das Gebäude vor alltäglichen Witterungseinflüssen für viele Jahrzehnte.

Kath. Kindergarten in Erkrath, Fasanenstraße

Eine gewaltige Dachlandschaft legt sich wie eine schützende Hand über den katholischen Kindergarten in Erkrath auf der Fasanenstraße.
Das Dach besteht aus vier Zeltdächern und vier flacheren Walmdächern, die zusammen ein Kreuz bilden. Zwischen den einzelnen Dächern befindet sich eine umlaufende Bitumenkehle, die in die außenverlaufenden Kastenrinnen entwässert. Die alte Dacheindeckung war in Bitumenschindeln ausgeführt, die mit den Jahren immer häufigere Undichtigkeiten aufwies und somit eine Dachsanierung erforderlich machte.

Für die Planung und Begleitung während der Bauphase zeichnet sich Architekt Dipl.-Ing. Alfred Jöbges verantwortlich. In Zusammenarbeit mit ihm entstand dieses wunderschöne Dach, das seinesgleichen sucht.

Allein der Charakter durch die Eindeckung mit Laumans Ideal Hohlfalzziegeln in der Farbe schwarz (Nr. 20) wurde sehr zum Vorteil hervorgehoben, ohne die Dachlandschaft zu verändern. Zu dem abgerundeten Bild der Dachlandschaft trägt natürlich auch die gesponserte Firstkatze (Dachschmuck) der Firma Laumans bei, an dem sich die Kinder des Kindergartens alltäglich erfreuen.

Zur Firma Laumans geht es hier!
Für uns als ausführende Dachdeckerfirma war dieses Objekt eine schöne Herausforderung, die wir jederzeit gern wieder unter Beweis stellen würden.

Einfamilienhaus in Erkrath

Verschönerung einer Haustür-Überdachung.
Sie sehen den Verlauf der Bauphase.

Baudenkmal Haus Landskrone in Erkrath

Das Baudenkmal Haus Landskrone erhielt vor Jahren ein neues Dach in schwarzlasierten Ziegeln. Die Grate wurden in Schiefer gedeckt, „im scharfen Hieb“, wie die Anordnung bezeichnet wird. Es folgte nunmehr eine Erweiterung der vor ca. 8 Jahren begonnenen Reparatur der West-Giebelfassade.
Von dem bereits reparierten Fußbereich der Fassade wird die Schieferfläche nach obenhin bis zum Gesimskasten soweit wie möglich im „alten Bild“ mit sämtlichen Ornamentsteinen, Ortausbildungen und das wunderschöne Kettengebinde -wobei jeder Schieferstein einzeln behauen werden muss - ausgebildet und angebracht.

Im August 2013 erfolgte dann die Sanierung der Schieferfassade an der Südseite - Straßenseite.
Somit zeigt sich das denkmalgeschützte Haus von allen Seiten im "neuen Glanz".

Schwarzwaldhaus als Blickfang im Neandertal

Das Neandertal bei Erkrath - bekannt durch einen 60.000 Jahre alten menschlichen Schädelfund - erhielt von Dachdeckermeister Olaf Grau GmbH einen neuen, interessanten baulichen Blickfang: Das Tanzcafè „Schwarzwaldhaus“.

Das Gebäude, geprägt durch eine gewaltige Dachlandschaft, zeigt sich – je nach Sonnenstrahlung – im wechselnden roten Farbenspiel. Die keramische Deckung steht im reizvollen Kontrast zum tiefen Grün des umgebenden Waldes. "Sind in dieser Region normalerweise nur graue und schwarze Ziegel-bzw.Schieferdächer zu finden, avancierte dieses Dach sehr schnell zum bewunderten optischen Mittelpunkt des "Neandertals", so Eigentümer Manfred Eich, in dessen Familienbesitz sich dieses Haus seit Gründung befindet. 

Für die 400 m² Dachfläche wurden etwa 6.000 Dachziegel IDEAL-VARIABEL Nr.120 von der Firma Laumans verarbeitet, wobei die Konstruktion des Daches – mit unterschiedlich geneigten Dachflächen – für Grau und seine Mitarbeiter eine besondere Herausforderung darstellte. Darüber hinaus wurden 80 lfd. m Spezialziegel verarbeitet, die von Hand geformt und, ebenfalls wie die Dachziegel, von Hand glasiert wurden.

Zur Firma Laumans geht es hier!

TERRASSEN & BALKONE

Wohlfühl-Ambiente auf Ihrer Terrasse

Hochwertige Holzdielen geben Ihrer Terrasse eine warme, natürliche Atmosphäre.

Sie sehen in der Bilderfolge den Aufbau einer Terrasse mit Holzdielen.

megawood Terrassendielen

Die megawood Barfußdielen sind eine Bereicherung für jede Terrasse. Sie bestehen aus 3/4 natürlichen Holzfasern und 1/4 aus Polymere.
Die Materialeigenschaft der Holz-Kunststoff-Terrassendielen ist hevorragend. Durch Einfluß von Wind und Wetter verändern die megawood Dielen nicht ihre Farbe. Sie sind splitterfrei und zeichnen sich durch eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit aus.
Dank der hohen Oberflächenhärte sind sie resistent gegen Kratzer und Druckstellen, sowie gegen Pilze, Insekten und andere Schädlinge.

Eine Terrasse mit megawood Dielen verlegt - ist eine Terrasse für's Leben!

Fußboden-Beschichtungssystem

NEU !!! Wir sind Fachverleger für das einkomponentige Beschichtungssystem.

Balkone und Terrassen sind extremen Wetter- und Temperaturschwankungen ausgesetzt.

Abblätternde Anstriche mit eindringender Feuchtigkeit durch Risse im Boden, gehören durch das neuartige Beschichtungssystem der Vergangenheit an.
Das Einstreuen von farbigen Kunststoffchips eröffnet weitere Möglichkeiten eine individuelle Oberfläche herzustellen.
(Farbchips: rot-blau-mint-oder schwarz)

Bangkirai - Terrasse

Wir zeigen Ihnen Ideen und Lösungen auf.
Wir machen uns Gedanken über das Notwendige.
Wir erfüllen Ihre Wünsche und das Machbare.

Mal eine andere Art der Balkonsanierung!

In Gemeinschaftsarbeit der Firmen:


Olaf Grau GmbH, Dachdeckermeister
Bednarski, Bau GmbH
Manfred Eich, Malermeister
Marcus Klaus, Edelstahldesign

Federführend für dieses Projekt war unsere Firma.

Balkonsanierung, Erkrath Morper Allee

In dieser Bilderserie sehen Sie eine Balkonsanierung mit einer besonders schönen Randeinfassung, ohne sichtbare Befestigung.Mit dieser „einzigartigen“ Methode haben wir den Standard erweitert.

FASSADEN

Fassadensanierung mit Wärmedämmung

Fassadensanierung mit Wärmedämmung und Giebelbekleidung an Mehrfamilienhaus in Düsseldorf. Zur Einhaltung der Brandschutzvorschriften wurde die Unterkonstruktion aus Alu-Profilen erstellt.

Fassadenverkleidung

Aluminiumverbundplatten bringen Form in Ihre Projekte
Die Aluminiumverbundplatte eignet sich besonders für den Innenausbau und der Fassadengestaltung, sowohl im Neubausektor als auch in der Altbausanierung.
Sie sehen hier eine Baumaßnahme einer Fassadenverkleidung mit
- Prefa Reynobond
- 4mm Verbundplatte
- reinweiß RAL 9010

HOLZARBEITEN

Fertigholzhaus als Ständerwerkkonstruktion

Leistungen - Holzverarbeitung
Aufstellung von Dachgauben, sowie Speicherausbauten und Dachwohnraumfenstern.
Wohnhäuser und Aufbauten aus Ständerwerkkonstruktionen.

Holzbalkon als Leimbinderkonstruktion

In der Bilderfolge sehen Sie die komplette Fertigstellung eines Holzbalkons